Unsere News auf Facebook

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Hallo Zusammen, Du möchtest Ratgeber werden? Deine Daten haben sich geändert? Auf unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de) findest Du das entsprechende Formular. An dieser Stelle herzlichen Dan

22.01.2020

Hallo Zusammen, Du möchtest Ratgeber werden? Deine Daten haben sich geändert? Auf unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de) findest Du das entsprechende Formular. An dieser Stelle herzlichen Dank an das RTD-Webmaster-Team um Frank Kopatsch für die klasse Unterstützung.

Wow!!! Aus Sicht der AKTIVEN HILFE war die Funta/CuLA in Kiel ein großer Erfolg. Bereits am Samstag konnten wir fast 20 neue Ratgeber "verpflichten". Außerdem haben weitere Tabler und Ladies

21.01.2020

Wow!!! Aus Sicht der AKTIVEN HILFE war die Funta/CuLA in Kiel ein großer Erfolg. Bereits am Samstag konnten wir fast 20 neue Ratgeber "verpflichten". Außerdem haben weitere Tabler und Ladies Interesse signalisiert. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Präsidien, dass sie uns die Möglichkeit gaben, vor Euch zu sprechen. Vielen Dank aber vor allem an Euch, dass Ihr uns unterstützt und für Tabler und Ladies da seid. Ihr wollt auch Ratgeber werden, dann schreibt uns einfach. Wir arbeiten gerade an unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de).Schaut gern vorbei.

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

20.01.2020

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

19.01.2020

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

19.01.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

19.01.2020

Hallo Zusammen, auch die AKTIVE HILFE ist am Wochenende bei der FUNTA/CuLa in Kiel dabei. Veranstaltungen wie diese sind für uns so unglaublich wichtig, damit gerade junge (neue) Tabler und L

16.01.2020

Hallo Zusammen, auch die AKTIVE HILFE ist am Wochenende bei der FUNTA/CuLa in Kiel dabei. Veranstaltungen wie diese sind für uns so unglaublich wichtig, damit gerade junge (neue) Tabler und Ladies erfahren, dass es uns gibt. Nur dann können sie uns in einer Notsituation um Rat fragen. Dieses Mal haben wir allerdings noch einen weiteren großen Wunsch: Wir möchten Euch als Ratgeber an Bord holen. Wir suchen vor allem Mediziner, Juristen und Finanzexperten. Am Samstag nach dem Meeting und vor den Workshops - quasi in der Mittagspause - findet Ihr uns in der Halle 400. Kommt und füllt die Ratgeberbögen aus. Ihr könntet derjenige beziehungsweise diejenige sein, die einem Tabler oder einer Lady in einer entscheidenden Phase zur Seite steht. Habt Ihr Fragen, dann sprecht uns an. Sandra Eilers, Fabian Engler und Sascha Mummenhoff beantworten gern Eure Fragen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Präsidien unserer Clubs, dass sie uns die Plattform geben. Und danke auch an die FUNTA/CuLA-Organisatoren. Wir freuen uns auf Kiel!

Hallo Zusammen, auch der RT 233 Alster-Milchstraße berichtet auf seiner Facebook-Seite über unsere gemeinsame Aktion.

24.12.2019

Hallo Zusammen, auch der RT 233 Alster-Milchstraße berichtet auf seiner Facebook-Seite über unsere gemeinsame Aktion.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

23.12.2019

Gemeinsam für den Weihnachtspäckchen-Konvoi Gesucht und gefunden! Das gilt für die Tabler von RT 233 Alster-Milchstraße Hamburg und die Aktive Hilfe. "Die Idee, aus den Tischen ein Quartett zu machen, ist einfach genial", sagt Sascha Mummenhoff (Aktive Hilfe). Kein Wunder, dass die erste Auflage fast vergriffen ist. „Auch deswegen macht es uns schon stolz, dass unser Logo die Karten-Rückseiten der zweiten Edition zieren." Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem Tisch und der Aktiven Hilfe. Und diese kommt dann auch noch dem Weihnachtspäckchen-Konvoi zugute. Die Tabler möchten einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf des Quartetts dem Konvoi spenden. „Der Konvoi ist das große gemeinsame Service-Projekt von Ladies‘ Circle, Tangent Club, Round Table und Old Tablers. Also genau den Clubs für deren Mitglieder die Aktive Hilfe stets ein offenes Ohr hat“, sagt Mummenhoff. RT 233 und die Aktive Hilfe spenden gemeinsam 3.500 Euro auf das Konvoi-Konto. Jens Oliver Meiert, Past-Präsident des RT 233 und Initiator des RT-Quartetts: "Die Idee, das Round-Table-Quartett in Partnerschaft mit der Aktiven Hilfe anzugehen, hat uns von Anfang an begeistert. Als Tisch freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit, weil sie für alle Seiten großartig ist - wir können zusammen mehr für den Weihnachtspäckchen-Konvoi tun und dieses wirklich schöne Projekt stärker unterstützen. Die Aktive Hilfe erhält größere Sichtbarkeit, ebenso wie das RT-Quartett und Round Table selbst." Die Aktive Hilfe vermittelt vor allem Rat. "Das ist unsere Leidenschaft, unsere Kernkompetenz", so Mummenhoff. "Aber es ist schön, auf diesem Weg auch etwas zum Weihnachtspäckchen-Konvoi beitragen zu können. Noch besser ist allerdings, dass jeder, der ein Quartett in der Hand hält, stets an die Aktive Hilfe erinnert wird. Und in einer Notsituation – die hoffentlich nie eintritt – weiß, dass er sich an uns wenden kann. Jederzeit!" Übrigens: Es gibt von beiden Editionen noch Spiele zu kaufen. Wer Interesse hat, schreibt eine E-Mail an quartett_at_rt233.com. Auf dem Foto: Sascha Mummenhoff (Aktive Hilfe) und Jens Oliver Meiert (RT 233) freuen sich über die Kooperation.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

26.09.2019

Hallo Zusammen, eigentlich vermittelt die Aktive Hilfe vor allem Rat. Das ist unsere Leidenschaft, unsere Kernkompetenz. Nur wenige wissen, dass wir Tische und Circle gern dabei unterstützen, ihre Projekte zu realisieren. Konkret heißt das, wir stocken die Spenden der Clubs auf. Kürzlich erreichte uns die Anfrage von Achim Miertsch (OT 40 Eckernförde). Sein Tisch spendet 1.000 Euro, um ein so genanntes Vitrektomie-Gerät für eine Augenklinik in Kibosho (Tansania) anzuschaffen. Das Gerät ist für Operationen im vorderen Augenabschnitt sehr wichtig. Achim schrieb uns: "Gerade in unsere Klinik kommen sehr viele Patienten mit Augenverletzungen die Hornhaut, Linse und Glaskörper betreffen. Da ist es sehr wichtig, den Glaskörper von Fremdkörpern und anderen Materialien zu befreien. Ohne dieses Gerät geht das aber nicht und viele verlieren dann ihr Augenlicht. OT 40 Eckernförde hat uns von Beginn an sehr unterstützt und ist an dem Projekt sehr interessiert. Wir berichten regelmäßig über unserem Einsatz und den neuesten Entwicklungen - auch in der Depesche. Seit 15 Jahren arbeiten wir nun schon in Tansania." Zur Finanzierung des Gerätes (es kostet 5.100 Euro) fehlen noch 2.600 Euro. 1.000 Euro kommen von OT 40 Eckernförde, weitere 1.000 Euro übernimmt die Aktive Hilfe. Wer weiß, vielleicht finden sich ja noch Sponsoren für die verbliebenen 600 Euro. Nähere Informationen gibt es bei Achim Miertsch via E-Mail an achimmiertsch_at_gmx.de oder telefonisch unter 01724524046.

Hallo Zusammen, für einen Tabler, der in Not geraten ist, sucht die Aktive Hilfe einen Juristen mit...

10.09.2019

Hallo Zusammen, für einen Tabler, der in Not geraten ist, sucht die Aktive Hilfe einen Juristen mit der Fachrichtung Insolvenz und Sanierung. Am besten stammt der Ratgeber aus dem Norden. Wer helfen möchte, wendet sich bitte direkt an mich (smummenhoff_at_gmail.com). Kontakt via Facebook ist auch ok. Danke für Eure Unterstützung! yit Sascha PS. Beitrag darf gern geteilt werden.

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

09.02.2020

Hallo Zusammen, Du möchtest Ratgeber werden? Deine Daten haben sich geändert? Auf unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de) findest Du das entsprechende Formular. An dieser Stelle herzlichen Dan

22.01.2020

Hallo Zusammen, Du möchtest Ratgeber werden? Deine Daten haben sich geändert? Auf unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de) findest Du das entsprechende Formular. An dieser Stelle herzlichen Dank an das RTD-Webmaster-Team um Frank Kopatsch für die klasse Unterstützung.

Wow!!! Aus Sicht der AKTIVEN HILFE war die Funta/CuLA in Kiel ein großer Erfolg. Bereits am Samstag konnten wir fast 20 neue Ratgeber "verpflichten". Außerdem haben weitere Tabler und Ladies

21.01.2020

Wow!!! Aus Sicht der AKTIVEN HILFE war die Funta/CuLA in Kiel ein großer Erfolg. Bereits am Samstag konnten wir fast 20 neue Ratgeber "verpflichten". Außerdem haben weitere Tabler und Ladies Interesse signalisiert. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Präsidien, dass sie uns die Möglichkeit gaben, vor Euch zu sprechen. Vielen Dank aber vor allem an Euch, dass Ihr uns unterstützt und für Tabler und Ladies da seid. Ihr wollt auch Ratgeber werden, dann schreibt uns einfach. Wir arbeiten gerade an unserer Homepage (www.aktive-hilfe.de).Schaut gern vorbei.

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands's cover photo

20.01.2020

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

19.01.2020

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

19.01.2020

Aktive HILFE der Tabler und Ladies Deutschlands

19.01.2020

Hallo Zusammen, auch die AKTIVE HILFE ist am Wochenende bei der FUNTA/CuLa in Kiel dabei. Veranstaltungen wie diese sind für uns so unglaublich wichtig, damit gerade junge (neue) Tabler und L

16.01.2020

Hallo Zusammen, auch die AKTIVE HILFE ist am Wochenende bei der FUNTA/CuLa in Kiel dabei. Veranstaltungen wie diese sind für uns so unglaublich wichtig, damit gerade junge (neue) Tabler und Ladies erfahren, dass es uns gibt. Nur dann können sie uns in einer Notsituation um Rat fragen. Dieses Mal haben wir allerdings noch einen weiteren großen Wunsch: Wir möchten Euch als Ratgeber an Bord holen. Wir suchen vor allem Mediziner, Juristen und Finanzexperten. Am Samstag nach dem Meeting und vor den Workshops - quasi in der Mittagspause - findet Ihr uns in der Halle 400. Kommt und füllt die Ratgeberbögen aus. Ihr könntet derjenige beziehungsweise diejenige sein, die einem Tabler oder einer Lady in einer entscheidenden Phase zur Seite steht. Habt Ihr Fragen, dann sprecht uns an. Sandra Eilers, Fabian Engler und Sascha Mummenhoff beantworten gern Eure Fragen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die Präsidien unserer Clubs, dass sie uns die Plattform geben. Und danke auch an die FUNTA/CuLA-Organisatoren. Wir freuen uns auf Kiel!

Hallo Zusammen, auch der RT 233 Alster-Milchstraße berichtet auf seiner Facebook-Seite über unsere gemeinsame Aktion.

24.12.2019

Hallo Zusammen, auch der RT 233 Alster-Milchstraße berichtet auf seiner Facebook-Seite über unsere gemeinsame Aktion.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

23.12.2019

Gemeinsam für den Weihnachtspäckchen-Konvoi Gesucht und gefunden! Das gilt für die Tabler von RT 233 Alster-Milchstraße Hamburg und die Aktive Hilfe. "Die Idee, aus den Tischen ein Quartett zu machen, ist einfach genial", sagt Sascha Mummenhoff (Aktive Hilfe). Kein Wunder, dass die erste Auflage fast vergriffen ist. „Auch deswegen macht es uns schon stolz, dass unser Logo die Karten-Rückseiten der zweiten Edition zieren." Möglich macht dies eine Kooperation zwischen dem Tisch und der Aktiven Hilfe. Und diese kommt dann auch noch dem Weihnachtspäckchen-Konvoi zugute. Die Tabler möchten einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf des Quartetts dem Konvoi spenden. „Der Konvoi ist das große gemeinsame Service-Projekt von Ladies‘ Circle, Tangent Club, Round Table und Old Tablers. Also genau den Clubs für deren Mitglieder die Aktive Hilfe stets ein offenes Ohr hat“, sagt Mummenhoff. RT 233 und die Aktive Hilfe spenden gemeinsam 3.500 Euro auf das Konvoi-Konto. Jens Oliver Meiert, Past-Präsident des RT 233 und Initiator des RT-Quartetts: "Die Idee, das Round-Table-Quartett in Partnerschaft mit der Aktiven Hilfe anzugehen, hat uns von Anfang an begeistert. Als Tisch freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit, weil sie für alle Seiten großartig ist - wir können zusammen mehr für den Weihnachtspäckchen-Konvoi tun und dieses wirklich schöne Projekt stärker unterstützen. Die Aktive Hilfe erhält größere Sichtbarkeit, ebenso wie das RT-Quartett und Round Table selbst." Die Aktive Hilfe vermittelt vor allem Rat. "Das ist unsere Leidenschaft, unsere Kernkompetenz", so Mummenhoff. "Aber es ist schön, auf diesem Weg auch etwas zum Weihnachtspäckchen-Konvoi beitragen zu können. Noch besser ist allerdings, dass jeder, der ein Quartett in der Hand hält, stets an die Aktive Hilfe erinnert wird. Und in einer Notsituation – die hoffentlich nie eintritt – weiß, dass er sich an uns wenden kann. Jederzeit!" Übrigens: Es gibt von beiden Editionen noch Spiele zu kaufen. Wer Interesse hat, schreibt eine E-Mail an quartett_at_rt233.com. Auf dem Foto: Sascha Mummenhoff (Aktive Hilfe) und Jens Oliver Meiert (RT 233) freuen sich über die Kooperation.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

26.09.2019

Hallo Zusammen, eigentlich vermittelt die Aktive Hilfe vor allem Rat. Das ist unsere Leidenschaft, unsere Kernkompetenz. Nur wenige wissen, dass wir Tische und Circle gern dabei unterstützen, ihre Projekte zu realisieren. Konkret heißt das, wir stocken die Spenden der Clubs auf. Kürzlich erreichte uns die Anfrage von Achim Miertsch (OT 40 Eckernförde). Sein Tisch spendet 1.000 Euro, um ein so genanntes Vitrektomie-Gerät für eine Augenklinik in Kibosho (Tansania) anzuschaffen. Das Gerät ist für Operationen im vorderen Augenabschnitt sehr wichtig. Achim schrieb uns: "Gerade in unsere Klinik kommen sehr viele Patienten mit Augenverletzungen die Hornhaut, Linse und Glaskörper betreffen. Da ist es sehr wichtig, den Glaskörper von Fremdkörpern und anderen Materialien zu befreien. Ohne dieses Gerät geht das aber nicht und viele verlieren dann ihr Augenlicht. OT 40 Eckernförde hat uns von Beginn an sehr unterstützt und ist an dem Projekt sehr interessiert. Wir berichten regelmäßig über unserem Einsatz und den neuesten Entwicklungen - auch in der Depesche. Seit 15 Jahren arbeiten wir nun schon in Tansania." Zur Finanzierung des Gerätes (es kostet 5.100 Euro) fehlen noch 2.600 Euro. 1.000 Euro kommen von OT 40 Eckernförde, weitere 1.000 Euro übernimmt die Aktive Hilfe. Wer weiß, vielleicht finden sich ja noch Sponsoren für die verbliebenen 600 Euro. Nähere Informationen gibt es bei Achim Miertsch via E-Mail an achimmiertsch_at_gmx.de oder telefonisch unter 01724524046.

Hallo Zusammen, für einen Tabler, der in Not geraten ist, sucht die Aktive Hilfe einen Juristen mit...

10.09.2019

Hallo Zusammen, für einen Tabler, der in Not geraten ist, sucht die Aktive Hilfe einen Juristen mit der Fachrichtung Insolvenz und Sanierung. Am besten stammt der Ratgeber aus dem Norden. Wer helfen möchte, wendet sich bitte direkt an mich (smummenhoff_at_gmail.com). Kontakt via Facebook ist auch ok. Danke für Eure Unterstützung! yit Sascha PS. Beitrag darf gern geteilt werden.

Hallo Zusammen, im Zuge des AGM von Round Table Deutschland in Lingen fand heute die...

15.06.2019

Hallo Zusammen, im Zuge des AGM von Round Table Deutschland in Lingen fand heute die Jahreshauptversammlung der Aktiven Hilfe statt. Nach vielen Jahren voller Engagement und Hingabe ist Detlev Wehnert (OT 163 Rheingau) aus dem Vorstand ausgeschieden. Für ihn wurde Rudi Schünemann (OT 133 Soest-Lippstadt) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neu im Vorstandsteam ist Sandra Eilers (TC 56 Lüneburg) - ebenfalls als stellvertretende Vorsitzende. Ich freue mich sehr, dass wir mit Sandra zum ersten Mal in der Geschichte unseres Vereins eine Lady im Vorstand haben. Damit wollen wir ganz deutlich unterstreichen, dass die Aktive Hilfe nicht nur für die Mitglieder von Round Table und Old Tablers da ist, sondern auch für Ladies‘ Circle und Tangent Club Deutschland. Weiterhin gehören dem Vorstand Mirko Bellmann (OT 204 Dresden; Schatzmeister) und Fabian Engler (OT 97 Burg Frankenstein; Schriftführer) an. Ich bin zudem sehr dankbar, dass uns RTD-Service-Referent Patrick Büttner (RT 140 Crailsheim) als kooptiertes Vorstandsmitglied unterstützen wird. Gemeinsam sind wir - mit mehr als 200 Ratgebern - für Euch da. Jederzeit.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

14.06.2019

Hallo Zusammen, nur zur Erinnerung: Die Jahreshauptversammlung der Aktiven Hilfe findet in diesem Jahr erstmals im Zuge des RTD-AGMs statt. Wie bereits mitgeteilt, hat sich kurzfristig eine kleine Änderung bei der Adresse ergeben. Wir treffen uns am Samstag, 15. Juni, um 9.30 Uhr hier: SKM Lingen Lindenstraße 13 49808 Lingen Der Eingang befindet sich im Hinterhof. Mitglieder, Ratgeber und Interessenten sind gern gesehen.

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

07.06.2019

Hallo Zusammen, die Jahreshauptversammlung der Aktiven Hilfe findet in diesem Jahr erstmals im Zuge des RTD-AGMs statt. Leider hat sich kurzfristig eine kleine Änderung bei der Adresse ergeben. Wir treffen uns am Samstag, 15. Juni, um 9.30 Uhr hier: SKM Lingen Lindenstraße 13 49808 Lingen Mitglieder, Ratgeber und Interessenten sind gern gesehen. Herzlichen Dank an Holger Cosse, der uns den Raum organisiert hat.

Hallo Zusammen, kurz bevor es ins Wochenende geht, möchte ich einmal Danke sagen! Aktuell erreicht...

04.04.2019

Hallo Zusammen, kurz bevor es ins Wochenende geht, möchte ich einmal Danke sagen! Aktuell erreicht die Aktive Hilfe nahezu jede Woche eine Anfrage eines Tablers oder einer Lady. Im Namen des Vorstands – vor allem aber im Namen aller, die um Rat gefragt haben – möchte ich mich bei unseren Ratgebern bedanken. Dank Euch funktioniert die Aktive Hilfe, dank Euch können wir Tabler und Ladies unterstützen und dank Euch wird die Welt etwas besser. Euch allen ein schönes Wochenende

Hallo Zusammen, gestern durfte ich im Zuge der gemeinsamen Distriktversammlung von Round Table und...

24.03.2019

Hallo Zusammen, gestern durfte ich im Zuge der gemeinsamen Distriktversammlung von Round Table und Old Tablers des D2 in Geesthacht die Aktive Hilfe vorstellen. An dieser Stelle herzlichen Dank an die jeweiligen Präsidenten Lutz Wettstein und Jan Russmeyer für diese Chance. Und an alle Tabler für Eure Aufmerksamkeit. Ich möchte Euch erzählen, dass wir allein in den vergangenen sechs Wochen Anfragen von fünf Tablern und Ladies erhalten haben. Zweimal ging es um eine drohende Zahlungsunfähigkeit, einmal um juristischen Beistand, einmal um medizinische Unterstützung und einmal um Unterstützung nach einem Trauerfall. Hinter jedem Fall stecken besondere Geschichten. Zum Teil ist die Beratung noch nicht abgeschlossen. Ich möchte Euch alle mit dieser Nachricht daran erinnern, dass wir für Tabler und Ladies da sind. Wir haben für Euch ein offenes Ohr. Ihr seid nicht allein. Denn uns alle verbindet Freundschaft. Eine Bitte: Die letzten Anfragen haben gezeigt, dass wir Fachärzte in unseren Reihen gut gebrauchen können. Wer also Ratgeber der Aktiven Hilfe werden möchte, kann mich gern jederzeit anrufen (0177-8419820) oder noch besser mir eine E-Mail schreiben (sascha.mummenhoff_at_aktive-hilfe.de). Außerdem suchen wir Tabler und Ladies, die sich im Bereich „drohende Insolvenz“ gut auskennen. Danke für Eure Zeit! Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag!

Photos from AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's post

22.01.2019

Hallo Zusammen, am Wochenende fand in Crailsheim die FUNTA 16 & CULA 7 statt. Ein Event mit mehr als 750 Gästen, an dem Mitglieder von Round Table Deutschland, Ladies‘ Circle, Old Tablers und Tangent teilnahmen. Als Vertreter der Aktiven Hilfe durfte ich unsere Arbeit gleich dreimal vorstellen: Jeweils im Beiratstreffen von Round Table und Old Tablers am Freitag sowie während der gemeinsamen Tagung aller vier Clubs am Samstagvormittag. An dieser Stelle möchte ich mich bei RTD-Präsident Björn Schirmer dafür bedanken, dass er mir die Möglichkeit gegeben hat, die Aktive Hilfe vorzustellen. Obwohl es die Aktive Hilfe bereits seit mehr als 30 Jahren gibt, ist unser Bekanntheitsgrad viel zu gering. Treffen, wie jenes am Wochenende, sind daher unglaublich wichtig. Die Aktive Hilfe ist vielleicht die wichtigste gemeinsame Institution unserer vier Clubs. Denn sie hilft Ladies und Tablern, die in Not geraten sind. Nur wenn es uns gut geht, können wir die vielen großartigen Dinge bewegen, die unsere Welt besser machen - etwa unsere NSPs oder den Weihnachtspäckchen-Konvoi. Ladies und Tabler können sich mit ihren Problemen (unter anderem Krankheit oder Insolvenz) an die Aktive Hilfe wenden. Ratgeber versuchen dann Lösungen zu finden. Zum Ratgeber-Team der Aktiven Hilfe gehören neben Ärzten und Anwälten viele andere Berufsgruppen. Die Hilfe kostet nichts. Zudem unterstützt die Aktive Hilfe mildtätige Projekte der Tische, beziehungsweise Circle auch finanziell. Fragen zur Aktiven Hilfe beantwortet ich gern via E-Mail an sascha.mummenhoff_at_aktive-hilfe.de. Foto: Christian Borchert / Dominik Lenz (RT 235 Amberg-Sulzbach)

Hallo Zusammen, auf unsere Facebook-Seite war es zuletzt etwas still. Neues Jahr, neue Chance. An...

14.01.2019

Hallo Zusammen, auf unsere Facebook-Seite war es zuletzt etwas still. Neues Jahr, neue Chance. An dieser Stelle ein ganz großes "Danke" an RTD-Präsident Björn. Ich darf über die Aktive Hilfe im Zuge der FUNTA am Freitag im Beiratsmeeting und am Samstag beim FUNTA-Meeting sprechen. Und natürlich stehe ich Euch am ganzen Wochenende für Fragen zur Verfügung.

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands

01.06.2017

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

01.06.2017

Timeline Photos

29.05.2017

Dringend guter Rat von Tabler zu Tabler gesucht Lieber Tabler-Freund, die AKTIVE HILFE der Tabler bemüht sich mit vielen Ratgebern darum, Tablern‚ in Not‘ zu helfen. Ein Notfall muss aber nicht nur materielle oder‚klasssische‘ gesundheitliche Gründe haben, es gibt auch seelische/psychische Notsituationen, die sich - wie in diesem Fall - zu gesundheitlichen adddieren, in denen die Hilfe eines Tabler-Freundes extrem wertvoll ist. Weil sich unter unseren Ratgebern derzeit leider kein Berufener findet, bitten wir Dich, einmal zu prüfen, ob Du in diesem Fall helfen kannst: > Ein Round-Tabler-Freund aus dem süddeutschen Raum braucht Rat. Er ist selbständig, verheiratet und benötigt dringend einen, ich formuliere es einmal laienhaft, ‚Coach‘, der ihm hilft, sein beruflichess und privates Leben wieder in erfolgreiche Bahnen zu lenken. > Nicht, dass da ein Missverständnis entsteht: Der Tabler bewegt sich keineswegs auf ‚schiefen Bahnen‘, nur addiert sich beruflicher und privater Stress (gesundheitsbedingte Einflüsse bei seiner Frau). Vereinfacht gesprochen: Es kommt derzeit so viel und Belastendes auf ihn zu, dass ihm im Ergebnis nicht mehr viel so richtig gelingen will. - Was natürlich zusätzlich die Last vergrößert. Und das ist unsere Frage und Bitte: Kannst Du mit Deiner privaten und/oder beruflichen Erfahrung hier mit Rat helfen? Oder kennst Du einen Tabler - möglichst aus Süddeutschland - der hier durch guten Rat dem Betroffenen hilft, seine Probleme zu ’sortieren’, Prioritäten zu setzen und seine Tages-/Wochen- und längerfristige Agenda ruhiger abzuarbeiten? Wir danken Dir für Deine Aufmerksamkeit und rasche Rückantwort an: vorstand_at_aktive-hilfe.de Stichwort: Coach Wenn Du helfen kannst (oder einen anderen Tabler weiterempfehlen kannst), lass es uns bitte möglichst schnell wissen, damit wir Dir die Kontaktdaten und weitere Informationen geben können. Sascha Mummenhoff Detlev Wehnert AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands e.V. T 06123 - 70 23 88 M 0171 - 285 24 69

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

22.05.2017

„Es gibt Tabler unter uns, denen es aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht gut geht. Ihnen gilt...

22.05.2017

„Es gibt Tabler unter uns, denen es aus ganz unterschiedlichen Gründen nicht gut geht. Ihnen gilt unsere volle Aufmerksamkeit. Wir wollen für Euch da sein, wenn es darauf ankommt“, sagt Sascha Mummenhoff (RT 28 Hamburg-Harburg). Im Zuge des AGM von Old Tablers Deutschland in Köln fand am Samstag auch die Jahreshauptversammlung des Vereins „Aktive Hilfe“ statt. Dort wurde Sascha zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge von Detlev Wehnert (OT 163 Rheingau) an, der die Geschicke des Vereins zuvor sechs Jahre lenkte. Außer Sascha, der 2014/15 Round Table Deutschland-Präsident war, wurde auch Mirko Bellmann (OT 204 Dresden) neu in das Präsidium gewählt. Mirko fungiert künftig als Schatzmeister und tritt damit in die Fußstapfen von Markus Kohler (RT 8 Frankfurt). Mirko war RTD-Schatzmeister in den Amtsjahren 2013/14 und 2015/16. Außerdem gehört Rudi Schünemann (OT 133 Lippstadt-Soest) dem Vorstands-Team als kooptiertes Mitglied an. Rudi war Präsident von Old Tablers Deutschland im Amtsjahr 2015/16. Der Vorstand wird komplettiert durch Fabian Engler (Old Tablers 97 Burg Frankenstein). Fabian ist seit vielen Jahren Web-Master von Old Tablers Deutschland. Seit vergangenem Jahr ist er in gleicher Funktion für 41 International tätig. Außerdem gehört weiterhin Detlev dem Präsidium als zweiter Vorsitzender an. Ausgeschieden ist zudem Dieter Jung (OT 131 Wiesbaden). „Ich möchte mich bei Dieter und Markus für ihr unglaubliches Engagement bedanken. Sie haben sich in den vergangenen Jahren mit großer Umsicht für Tabler in Not eingesetzt“, sagt Sascha. „Im besonderen Maß gilt das natürlich auch für Detlev. Ich bin sehr froh, dass er weiterhin dabei bleibt. Seine Erfahrung und seine Empathie sind nicht zu ersetzen.“ Während des AGM-Wochenendes wurde auch das neue Logo der „Aktiven Hilfe“ vorgestellt. Zudem gibt es einen neuen Flyer. Bei der Umsetzung von Logo und Flyer half Cornelius Lloyd Martens (OT 170 Passau). „Meine wichtigste Aufgabe besteht darin, das Vertrauen, das Tabler in die Aktive Hilfe setzen, nicht zu enttäuschen. Jeder, der sich an uns wendet, muss stets das Gefühl haben, dass wir ihm helfen wollen und können“, so Sascha. „Auf dem Weg dorthin benötige ich Hilfe. Die Aktive Hilfe ist nur so gut, wie sein Helferkreis – und das sind die Tabler.“ Dieses Netzwerk soll weiter ausgebaut werden. „Tabler in Not können sich allerdings nur an uns wenden, wenn sie wissen, dass es uns gibt. Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass wir im Gespräch bleiben. Gerade jungen Tablern muss der Begriff Aktive Hilfe ebenso vertraut sein wie AGM, IRO und NSP“, sagt Sascha. „Am liebsten wäre mir, dass sie niemals unsere Hilfe benötigen. Aber wenn es dann einen Notfall gibt, dürfen sie nicht zögern, sich an uns zu wenden.“ Und weil das alles nur als Team zu schaffen ist, ist Sascha sehr glücklich, dass er auch weiterhin auf viele langgediente „Aktive Hilfe“-Mitstreiter zählen kann. Da ist zum Beispiel Dagmar Kohler, die über die Gabe verfügt, ihrem Gegenüber zuzuhören und bereits im Gespräch Möglichkeiten aufzeigt. Weitere Informationen zur „Aktiven Hilfe“ gibt es auf der Homepage unter www.aktive-hilfe.de, bei Facebook und bei Sascha (smummenhoff_at_gmail.com, 0177-8419820) und Detlev Wehnert (d-wehnert_at_t-online.de, 0171-2852469). Stichwort „Aktive Hilfe“: Vor mehr als 30 Jahren gründeten Tabler die „Aktive Hilfe“. Sie unterstützt auf vielfältige Weise die Mitglieder unserer Clubs sowie deren Familien. In Krisensituationen vermittelt die „Aktive Hilfe“ diskret und vertraulich einen Ratgeber, der Dir und Deiner Familie mit seiner Kompetenz in einem ersten Gespräch zur Verfügung steht und Lösungswege aufzeigt. Wenn Du unverschuldet in finanzielle Not gerätst, kann die „Aktive Hilfe“ die Unterstützung des örtlichen Tisches aufstocken. Auch bei mildtätigen Projekten ist ein Zuschuss auf Antrag des Tisches möglich. Die „Aktive Hilfe“ - das sind mehr als 200 Tabler aus zahlreichen Berufsgruppen, denn „Tabler helfen Tablern“.

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands

22.05.2017

AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands's cover photo

22.05.2017

Hallo! Ich heisse Paterne Anougba. Ich bin natürlich Ivorer deshalb wohne aus Afrika und habe ich 23 Jahre. Stundent in der Universität von Abidjan ich studiere gern deutsch. Bei uns es ist s

02.07.2016

Hallo! Ich heisse Paterne Anougba. Ich bin natürlich Ivorer deshalb wohne aus Afrika und habe ich 23 Jahre. Stundent in der Universität von Abidjan ich studiere gern deutsch. Bei uns es ist sehr schwierig meiner lieblingssprache zu lernen. Hier spricht man immer Französisch und einige Schwierigkeiten machen der Studium sehr stark. Also suche ich Hilfe für mein Studium in Deutschland mit einen Gastfamilie,die mir entfehlen kann. So werde ich der Volunteering dann der Abendkurs machen. Danke und warte euch befürwortern Antwort..... Nummer: +225 011 496 95........+225 795 864 22

Bericht des Vorsitzenden und Schatzmeisters über das Geschäftsjahr 2014

07.05.2015




AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands e.V. Bericht des Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2014 zur Mitgliederversammlung am Samstag, 9. Mai 2015 in Schwäbisch-Hall Vorstand Bei...

AKTIVE HILFE: Leben im Ausnahmezustand Info April 2015

29.04.2015

Auf dem richtigen Weg! Die Zahl der in Deutschland Asylsuchenden erreicht neue Höchstwerte: 203.000 in 2014; weitere 350.000 bis 500.000 in diesem Jahr. Und ein Ende des Flüchtlingsstroms ist nicht in Sicht. – Hinter diesen nackten Zahlen verbergen sich harte, z.T. unglaubliche Einzelschicksale von Flüchtlingen. Menschen, die oft in großer persönlicher Not und nach Monaten oder gar Jahren der Flucht aus Kriegsgebieten und/oder wegen Verfolgung, Misshandlung und anderem Leid Zuflucht in Deutschland suchen. Sei es, um sich hier eine neue Existenz aufzubauen; sei es, um später wieder in ihre Heimat zurückzukehren oder, oder, oder.... weiterlesen


AKTIVE HILFE: Leben im Ausnahmezustand Auf dem richtigen Weg! Die Zahl der in Deutschland Asylsuchenden erreicht neue Höchstwerte: 203.000 in 2014; weitere 350.000 bis 500.000 in diesem Jahr. Und e...

Info-Telegramm zur Flüchtlingshilfe

02.03.2015




Wirksame Hilfe kann so einfach sein: Pilotprojekt für Flüchtlinge in Wiesbaden erfolgreich gestartet Sprache als Schlüssel zur Integration: OT 18 Wiesbaden und die AKTIVE HILFE haben in Wiesbaden d...

AKTIVE HILFE: Pilotprojekt 'Deutsch für Ausländer' vor dem Start!

27.01.2015




Liebe Tabler-Freunde,

 wie schon vor einigen Tagen angedeutet, hat OT 18 Wiesbaden - angestoßen durch die AHTD-Initiative zur Flüchtlingshilfe - mit ihrem Mitglied Dr. Obermayr (Private Business-S...

Flüchtlingshilfe Info I/2015

07.01.2015




Liebe Tabler, zur Erinnerung: Seit einigen Wochen beschäftigt das Thema ‚Flüchtlinge/ Asylanten’ unser Land. Inzwischen befinden sich mehrere Hundertausende in Deutschland – und es werden mehr. Unt...

30 Jahre Aktive Hilfe Verein

04.01.2015




Vor 30 Jahren wurde der Verein der Aktiven Hilfe gegründet - dier der Bericht aus der Depesche von 1985:

Angebot zur Unterstützung bei de Flüchtlingshilfe – insbesondere zugunsten von Kindern, Jugendlichen...

15.12.2014

Angebot zur Unterstützung bei de Flüchtlingshilfe – insbesondere zugunsten von Kindern, Jugendlichen und jüngeren Erwachsenen: Vor einigen Tagen hat die AHTD in Abstimmung mit den Präsidenten von RTD und OTD ein Angebot zur Unterstützung geplanter und/oder eingeleiteter Tisch-Aktivitäten veröffentlicht (siehe ebenfalls beigefügtes pdf-Dokument). Es ist jetzt noch zu früh, auch nur ein Zwischenfazit zu ziehen. Aber verschiedenen Quellen lassen sich erste Hinweise auf denkbare und/oder in Vorbereitung befindliche Tisch-Aktivitäten entnehmen, die wir gerne skizzieren, um anderen Tablern und Tischen Anregungen zu geben, wie sie sich ggfs. in die Flüchtlingshilfe einbringen können: * Allgemein wird mit einem längeren Aufenthalt der Gäste insbesondere aus Syrien und dem Irak gerechnet. Für ihre Unterkunft sowie Versorgung mit Lebensmitteln und Kleidung scheint in den meisten Fällen durch öffentliche Stellen oder andere private Spender gesorgt zu sein. * Das Problem beginnt bei der Sprache, dem Zusammenlebens im Alltag und der Begegnung der Kulturen. * Dazu sind uns bislang folgende Vorhaben bekannt geworden: – Stellung von Sport- und Spielgeräten sowie evtl. gemeinsame, regelmäßige Begegnungen im Sport- und/oder Spielbereich – Sprachunterricht (in Zusammenarbeit mit privaten Schulen) – Bereitstellung von (ggfs. zusätzlichen) Lehr- und Lernmitteln – Welcome-Meetings zum Kennenlernen – Musik- und Tanzworkshops in Zusammenarbeit mit gleichaltrigen deutschen Teilnehmern unter Leitung von Musik- und Choreografie-Profis Wenn Ihr hierzu gerne mehr wissen möchtet, nehmt bitte mit uns Kontakt auf. Gerne versuchen wir auch, zu einem Eurer Tischabende oder Distriktstreffen zu kommen. Viel Glück und Erfolg bei Eurer Arbeit mit besten Grüßen YiT Detlev (Wehnert) AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands e.V. T 06123 – 70 23 88 M 0171 – 285 24 69 http://www.aktive-hilfe.de

Die AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands lädt ein zum Thinkshop.

20.08.2014

AKTIVE HILFE Tabler helfen Tabler Liebe Tabler-Freunde und Freundinnen von RTD, LCD, OTD und Tangenten, die AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands wird 2015 schon 30 Jahre jung. Beflügelt auch durch dieses kleine Jubiläum werden wir vor dem OTD-HJM …


Liebe Freunde, wir haben einen Hilferuf eines Tablers aus...

26.05.2014

Liebe Freunde, wir haben einen Hilferuf eines Tablers aus Nordrhein-Westfalen ################## Meine Frau leidet unter PNP (Polyneuropathie), was zuerst zu Taubheitsgefühl in den Füßen und jetzt auch schon in den Händen führt. Manchmal muss es auch sehr schmerzhaft sein. Leider ist es außergewöhnlich schwer, an ärztlichen Rat zu kommen. Der Hausarzt ist grundsätzlich überfordert, der Orthopäde zuckt ratlos mit den Schultern und der Neurologe stellt fest, dass Reflexe (Hammer ans Knie) da sind und sieht nur die Möglichkeit stärkste Medikamente (aus der Epilepsiebehandlung) zu verschreiben, um die Symptome zu lindern aber sieht sich nicht in der Lage der/den Ursachen nachzuspüren! Falls einer der medizinischen Fachleute uns hier einen guten Rat geben könnte, wäre das toll! Danke im Voraus für Eure Bemühungen! #################### Kontakt: vorstand_at_aktive-hilfe.de Wir leiten konkrete Informationen unmittelbar weiter und stellen ggf. einen Kontakt zu Euch her. Danke für Eure Unterstützung yi(o)t AKTIVE HILFE

Liebe Freunde, Bei einem Tabler ( Kreis Bielefeld) in der Nachbarschaft wohnt ‚Jan’ (Name auf...

09.12.2013

Liebe Freunde, Bei einem Tabler ( Kreis Bielefeld) in der Nachbarschaft wohnt ‚Jan’ (Name auf Wunsch geändert), der von einer schlimmen und nahezu unbekannten Krankheit befallen ist. Sie raubt dem Jungen jegliche Kraft, weshalb es ihm schwerfällt bis unmöglich ist, am Unterricht teilzunehmen. Die bisherige Verdachtsdiagnose lautet: chronic fatigue syndrome (CFS) oder Chronisches Erschöpfungssyndrom. Die Eltern befürchten einen Totalzusammenbruch von Jan, wenn die Erkrankung nicht sachgerecht behandelt und er dennoch am normalen Schulalltag teilnimmt. Gesucht werden daher dringend: 1. Medizinischer Rat, von jemandem, dem dieses Krankheitsbild bekannt/vertraut ist und der anhand der Befunde und ggf. eigener Untersuchungen/ Bewertungen entweder die Verdachtsdiagnose bestätigen oder eine andere Ursache/Krankheit diagnostiziert. 2. Rechtlicher Rat, damit der Konflikt zwischen der Schulverwaltung (besteht auf die Teilnahme am Unterricht) und ‚Jan’s’ Möglichkeiten gelöst wird. 3. Versicherungstechnischer Rat, denn die KV erkennt die bisherige Verdachtsprognose nicht an und leistet daher nicht weiter. Info: Die medizinischen Berichte liegen vor und können weitergeleitet werden. Wenn Du selbst oder jemanden aus Deinem Umkreis kennst, der in diesem Fall Rat weiß, wären wir für einen Tipp, wen wir ansprechen könnten, sehr dankbar. Vielen Dank für Deine Aufmerksamkeit und im voraus Dank für Deine prompte Reaktion bitte direkt an Detlev oder an das AH-Team ( vorstand_at_aktive-Hilfe.de ). Beste Grüße YiT Detlev (Wehnert) AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands e.V. T 06123 - 70 23 88 M 0171 - 285 24 69

Anfrage der Aktive Hilfe: Liebe Freunde, aus Ostwestfalen erreicht uns diese Anfrage eine Tablers...

21.10.2013

Anfrage der Aktive Hilfe: Liebe Freunde, aus Ostwestfalen erreicht uns diese Anfrage eine Tablers zu einem medizinischen Thema, der für seinen Bruder Hilfe sucht. Kann hier jemand von Euch helfen oder kennt jemand jemand, der helfen könnte? Und hierum geht es: "... und zwar um sog. Clusterkopfschmerzen. Hierbei handelt es sich um "eine primäre Kopfschmerzerkrankung, die sich durch streng einseitige und in Attacken auftretende 'extremste Kopfschmerzen' im Bereich von Schläfe und Auge äußert" (Wikipedia). Mein Bruder leidet seit einiger Zeit an diesen Clusterkopfschmerzen, welche ihn in seiner Lebensführung immer stärker beeinträchtigen. Die von ihm konsultierten Ärzte konnten ihm leider nicht wirklich weiterhelfen, sondern stellten seine Erkrankung als weitgehend unheilbar dar. Daher meine Frage / Bitte: Besteht die Möglichkeit der Vermittlung eines Kontaktes zu einer Person, die auf dem Gebiet der Therapie von Clusterkopfschmerzen führend ist?" Jeder Hinweis auf einen sachkundigen Rat oder den Weg zu einem solchen wird dankbar angenommen. Danke für Eure Aufmerskamkeit und beste Grüße YiT Detlev AKTIVE HILFE der Tabler Deutschlands e.V. T 06123 - 70 23 88 M 0171 - 285 24 69 d.wehnert-online.de